The Mathematics of Poker

Posted by mehrgeld | poker online | Tuesday 11 October 2011 1:19 am

Ein sehr gutes Buch, das Sie lesen sollten, um besser zu verstehen Poker Odds ist “The Mathematics of Poker”, von Bill Chen und Jerrod Ankenman. Sie können eine kostenlose Kopie mit Ihren Frequent Player Points bei Pokerstars zu bekommen. Wenn Sie noch nicht registriert haben, beachten Sie, dass es keinen PokerStars Rakeback, sondern sie haben eine große VIP Club.
Ich fand es eine informative und anspruchsvolle gelesen werden. Kurzer Rückblick: Das ist eines der wichtigsten Bücher über Poker jemals veröffentlicht wurden. Für einen längeren Beitrag können Sie lesen Terrence Chan ist toll frühen Rezension des Buches.
Nur wenige Bücher über Glücksspiel zu einem wirklich analytischen Ansatz. In der Tat ist das einzige andere Buch in meiner Bibliothek, die nahe kommt “The Theory of Gambling and Statistical Logic”, Revised Edition von Richard Epstein. Leider hat das Buch sehr wenig echten Poker-Inhalte. Chen und Ankenman tun der Welt einen Dienst mit ihrer gründlichen Analyse des Pokers. Ihre Methodik ist klar, die Probleme und Lösungen sind interessant, und ihre Einblicke in das Spiel sind bemerkenswert. Sie haben auch eine ausgezeichnete Arbeit halten die meisten der Mathematik für jedermann zugänglich, die ein solides Verständnis der Algebra getan hat.
Hier ist ein Beispiel für die Art der Erkenntnisse, die Sie von Lesen und Verstehen dieses Buch bekommen kann. Sie haben eine topologische Darstellung der Lösung, die eine Straße im Heads-Up Pot endliche Spiel mit maximal zwei Einsätze.
Die stärksten Hände sind an der Spitze ihrer Tabelle, und die schwächsten Hände sind an der Unterseite. Die Aktion Karten als: f = falten, k = überprüfen, c = rufen, b = bet, r = erhöhen.Jede Säule steht für die optimale Strategie für das Spiel. Die Strategie für den ersten Spieler ist in der X-Spalte, und die Strategie für den zweiten Spieler ist in der Y-Spalten. Wenn X Wetten, dann die Y (b) Spalte verwendet wird, wenn X prüft, wird die Y (k)-Spalte verwendet wird. Es ist wichtig zu beachten, dass die tatsächliche Lage der Grenzen nicht hier sind, veranschaulicht nur ihre relative Reihenfolge.
Einige grundlegende Erkenntnisse aus der Lösung: Sie müssen eine stärkere Hand als mit Ihnen wetten-Call mit Check-Raise. Sie sollten falten einige Ihrer Value Bets. Ihr Bluff wirft sollten mit den Händen, die stärker sind (nicht schwächer) als Ihre Bluffs durchgeführt werden.
Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie tief das Buch geht, so ist dies nicht für Sie, wenn Sie sich nicht mathematisch veranlagt sind.

Tags: , , , , , , ,